Alle Artikel von schweyer

Freikirchliche Gottesdienste

Einführungsangebot: CHF 45.– (statt CHF 80 / € 58)

Die Studie ist die leicht überarbeitete Habilitationsschrift, welche im Herbstsemester 2019 von der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg (Schweiz) angenommen wurde.

Freikirchliche Gottesdienste. Empirische Analysen und theologische Reflexionen
Arbeiten zur Praktischen Theologie 80, Leipzig, EVA

Vorschau

Gottesdienste in freikirchlichen Kontexten beruhen nicht auf schriftlichen Gottesdienstbüchern oder Agenden. Dennoch ist ihre Gestaltung nicht willkürlich. Diese qualitativ empirische Studie untersucht anhand ausgewählter freikirchlicher Gottesdienste der deutschsprachigen Schweiz deren impliziten Logiken und leitenden theologischen Motive. Dabei zeigt sich ein aufschlussreiches Zusammenspiel von Glaubensüberzeugung, Alltagsbezug, Allgemeinem Priestertum und Mission. Diese und weitere theologische Akzente werden diskutiert und in den ökumenisch-liturgiewissenschaftlichen Diskurs eingezeichnet. Die Studie leistet damit einen Beitrag für das Verständnis freikirchlicher Gottesdienstkultur, eröffnet Perspektiven für wechselseitige Lernprozesse und bietet Anregungen zu einer theologisch reflektierten Gottesdienstgestaltung.

Einführungsangebot

Gültig bis 31. August 2020, Versand nur innerhalb der Schweiz.
Die Lieferung erfolgt nach Bestelleingang, frühestens jedoch in der Kalenderwoche 40.

Hiermit bestelle ich verbindlich 1 Exemplar „Freikirchliche Gottesdienste“
zum Einführungspreis von CHF 45 (zzgl. Versandkosten)

Name (erforderlich)

Email (erforderlich)

Abholung an der Schäferstrasse 8, 4125 Riehen (CHF 0)Abholung an der STH Basel, Mühlestiegrain 50, 4125 Riehen (CHF 0)Versand an CH-Adresse (CHF 7)

Adresse (nur erforderlich bei Versand an CH-Adresse)

Anmerkung

 

Weitere Bestellmöglichkeiten

 

 

 

Entgrenzende Gottesdienste

Ausgangspunkt der folgenden Überlegungen ist die Frage, wie die Eröffnung von Gottesdiensten nach dem Ende des coronalen Lockdowns theologisch eingeordnet werden kann. Die Brisanz der Fragestellung besteht darin, dass dafür ein Schutzkonzept erforderlich ist, das auch vorsieht, dass nicht allen Gemeindegliedern eine Teilnahme empfohlen werden kann. Ich will diese Frage in einen grösseren Horizont einbetten, indem ich die Spannung zwischen Universalität und Begrenztheit des Gottesdienstes produktiv lese als Anregung für einen entgrenzenden Gottesdienst.

Download des ganzen Papers via freikirchen.ch

 

Abendmahl mit Livestream

Auch unter Corona-Bedingungen möchten viele christliche Gemeinden Abendmahl feiern. Wie kann mit einem Livestream Abendmahl auf würdige Art und Weise gefeiert werden?

Das Dokument enthält Handlungshinweise und Texte für die Abendmahlsfeier sowie einen kurzen Kommentar dazu.

Abendmahl mit Livestream

Als Word-Dokument: Abendmahl mit Livestream.docx

Ein Video einer einfachen Abendmahlsfeier, wie wir sie in unserem Haus in diesem Format gefeiert haben, findet man unten auf der Seite oder auch auf facebook. Das Video ist gekürzt, die Lieder sind nur angespielt.

Das Video ist nicht zum Mitfeiern geeigent, sondern dazu gedacht, einen Eindruck zu vermitteln, wie eine Abendmahlsfeier gestaltet werden kann. 

Neuauflage «Gesunder Glaube»

Gesunder Glaube – Nahrhafte Impulse zum Apostolischen Glaubensbekenntnis

2., aktualisierte Auflage, 156 Seiten, 2019.

Bestellung in der Schweiz: apostolikum.ch.
Bestellung andere Länder: BoD-Shop.

Vorschau

Eine ausgewogene Ernährung fördert die Gesundheit. Das gilt für das ganz normale Leben genauso wie für den christlichen Glauben. Glaube ist dann gesund, wenn er nicht vom Dessertbereich religiöser Erfahrungen lebt, sondern von geistlicher Grundnahrung. Das Apostolische Glaubensbekenntnis ist eine ausgezeichnete Zusammenstellung solcher Grundnahrungsmittel.

In der Auseinandersetzung mit den einzelnen Aussagen wird deutlich, dass das mehr als 1500-jährige Bekenntnis topaktuell ist und dem eigenen Glauben Substanz und Tiefgang bietet.

Lobpreis ohne Bibel ist Quatsch

Artikel in Communicatio 1/2018, 16–21

These: Lobpreis, der aus der Quelle der Bibel schöpft, ist kraftvoll, vielfältig, wahr, belebend. Lobpreis ohne Bibel dagegen ist dürr wie eine Pflanze ohne Wasser, schlapp wie ein Läufer ohne Nahrung, irreführend wie Nachrichten ohne Fakten.

Download Artikel

Geist und Natur in der Bibel

Schweyer, Stefan. „Geist und Natur in der Bibel.“ Magazin Insist, Nr. 3 (2017): 15–19.

Geist und Natur bilden in der Bibel eine spannungsvolle Einheit. Sieben ausgewählte Episoden aus der Bibel sollen das verdeutlichen und wichtige Erkenntnisse über die christliche Haltung zu Geist und Natur vermitteln.

Artikel als pdf

Praktische Theologie

Helge Stadelmann/Stefan Schweyer:
Praktische Theologie. Ein Grundriss für Studium und Gemeinde

Brunnen: TVG, 2017, VI+492 S.

Bestellung in Deutschland: Brunnen Verlag.
Bestellung in der Schweiz: fontis-shop.

Vorschau

„Helge Stadelmann und Stefan Schweyer präsentieren ein Lehrbuch der Praktischen Theologe, das sich von anderen abhebt: Es ist aus freikirchlicher Perspektive geschrieben und ergänzt so die Lehrbücher für Praktische Theologie aus volkskirchlichem Kontext. Und die Autoren sind überzeugt: jede gute Praxis braucht eine gute Theorie, und in der Gemeinde wird gute Praxis immer auch theologisch reflektierte Praxis sein. Bloße Pragmatik genügt nicht. In das Zentrum ihres Entwurfs haben die Autoren den Gemeindeaufbau gestellt, und sie gehen dabei der Frage nach: Wie können Gemeinden qualitativ und quantitativ wachsen?“